MO.point
MO Point. Wo Mobilität zuhause ist.

Impressum und Datenschutz

Für diese Website verantwortlicher Herausgeber:

MO.Point – Mobilitätsservices GmbH
FN 452966b
UID ATU 71069005

Handelsgericht Wien

Unsere Kontaktdaten:
Lerchenfelder Gürtel 43 / 6 / 4
A- 1160 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 3439184 – 100
E-Mail:  office@mopoint.at
Internet: www.mopoint.at

Geschäftsführer:
DI Stefan Melzer, MA
Mag. Stefan Arbeithuber, MBA

Unsere Bankverbindung:
Bankname: Bawag PSK
IBAN: AT46 1400 0100 1016 5178
BIC: BAWAATWW

Bildernachweise:

MO.Point GmbH, Unsplash.com lizensiert unter Creative Commons Zero, flickr.com

Webdesign:

Spirit Design – Innovation and Brand GmbH, Hasnerstrasse 123, 1160 Wien

Programmierung:

Christiane Pruckner

Datenschutzerklärung

Privacy Statement

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Hier informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website und Unternehmenstätigkeiten:

Wenn Sie per Kontaktformular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit durch den darin enthaltenen Link zur Abmeldung (Opt-Out) wiederrufen. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Name, Unternehmen, Funktion oder Ihrem Interessensfeld.

Für den Versand von Newslettern verwenden wir den Dienstleister Mailchimp. Wenn Sie sich für den Newsletter registrieren, werden die Daten von Newsletter-Abonnenten an diesen Dienst übertragen und dort verarbeitet. Dies sowie die Newsletteraussendung unterliegt den Datenschutzbestimmungen des US-Anbieters Rocket Science Group. Indem Sie Ihr Einverständnis zum Erhalt des Newsletters bestätigen, erklären Sie sich bereit, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden. Die Beziehung zum Newsletter Dienstleister basiert auf dem US Privacy Shield. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a Einwilligung und/oder berechtigtes Interesse der DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet die oben beschriebenen „Cookies“, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Ihre IP-Adresse wird dabei erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit)pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf dem US Privacy Shield und entspricht den Anforderungen der EU Datenschutzrichtlinie. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit f berechtigtes Interesse der DSGVO.

Kundendaten

Damit Sie die Mobilitätsdienstleistungen von MO.Point nutzen können, sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, personenbezogene Daten, insbesondere Lenkerberechtigung von Kunden zu prüfen und zu verarbeiten. Darüber hinaus erheben und verarbeiten wir Informationen zu Adresse, Wohnort und Zahlungsmitteln sowie freiwillig gemachte Angaben. Zur Verbesserung der Serviceleistungen und für wissenschaftliche Zwecke werden anonymisierte Nutzungsdaten erhoben, ausgewertet und verarbeitet. Diese werden durch MO.Point Mobilitätsservices GmbH sowie durch beauftragten Dienstleister verarbeitet. Mit der Unterzeichnung des MO.Point Nutzungsvertrages stimmen sie der Verarbeitung der Daten zu. Die Datenverarbeitung erfolgt somit auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung). Kunden, die sich für die Services von MO.Point registrieren, erhalten Zugang zu einer digitalen Buchungsplattform. MO.Point nutzt dazu die Buchungs-Plattform eines Drittleisters. Die Beziehung zum Anbieter der Buchungsplattform basiert auf der EU Datenschutzrichtlinie. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung). Mit dem Anbieter wurde ein entsprechender Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Preisangaben

Sollten Preise auf der Website angeführt werden, so verstehen sich alle Preise in EUR inkl. 20% MwSt. sofern nicht anders ausgewiesen.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Darüber hinaus können Sie sich jederzeit bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, in Österreich ist dies die Datenschutzbehörde, beschweren.

Sie erreichen uns unter oben angeführten Kontaktdaten.